IHK-geprüfte
Schädlingsbekämpfer
Kostenlose und direkte Hilfe:
0800 501 0 502
oder
mailen Sie uns

Ameisenbekämpfung für Unternehmen

Die gute Nachricht vorab: Wenn Sie einen Ameisenbefall in Ihrem Betrieb rechtzeitig erkennen, gibt es meist recht einfache Mittel und Wege, um der Plage Herr zu werden. Verschiedene Hausmittel und Ameisenköder reichen dann aus, damit Sie die wirksame Ameisenbekämpfung selbst in die Hand nehmen und größere Schäden für Ihr Unternehmen vermeiden können. Wenn diese Maßnahmen allerdings fehlschlagen und aus einem harmlosen Befall eine Ameisenplage wird, sollten Sie schnellstmöglich eine professionelle Schädlingsbekämpfung beauftragen.

Woran Sie Ameisenbefall erkennen

- Einzelne Ameisen können »Kundschafter« und somit Vorboten einer Ameisenplage sein.
- Ameisenstraßen verlaufen über Ihr Betriebsgelände – sie leiten die Ameisen zu attraktiven Nahrungsquellen.
- Kleine Sandhäufchen können ein Hinweis auf ein Ameisennest unter der Erde sein.
- Krümel aus Holz oder Isolierstoffen weisen unter Umständen auf einen Befall mit Holzameisen hin.
- Auch Schwärme fliegender Ameisen sind ein Warnsignal.

Wie Ameisenbefall Ihr Unternehmen schädigt

- Ameisen kontaminieren Nahrungsmittel und andere Vorräte – das bedeutet Produktions- und Warenausfälle.
- In Krankenhäusern, Kindergärten etc. stellt ein Ameisenbefall ein empfindliches Gesundheitsrisiko dar, da sie Krankheitserreger verbreiten können.
- Insbesondere bei einem Holzameisenbefall kann es zur Schädigung und Zerstörung tragender Holzbauteile kommen. Die Folgen: Unfallgefahr und hohe Kosten für den Austausch beschädigter Bauteile.
- Ameisen verursachen Schäden an Kabeln und elektronischen Geräten – z.B. Computern .
- Nach außen hin wird eine Ameisenplage als Ausdruck mangelnder Hygiene gesehen. Die Folge: Prestigeverlust und eine zerstörte Reputation, was wiederum zu einer schlechteren Auftragslage und Umsatzeinbußen führt.

Wann professionelle Ameisenbekämpfung nötig ist

Der Einsatz professioneller Hilfe ist zum Teil auch von der Ameisenart abhängig. So lässt sich ein Befall der Gemeinen Rasenameise in der Regel sehr gut mit Selbsthilfemitteln in den Griff bekommen, während Varietäten wie die Feuer- oder die Pharaoameise deutlich hartnäckiger sind. Hier benötigen Sie Expertenhilfe.

Unsere professionellen Schädlingsbekämpfer verfügen über fundiertes Fachwissen zu den verschiedenen Ameisenarten und ihrer Lebensweise. Darum können sie ihre Maßnahmen zur effizienten Ameisenbekämpfung optimal auf die jeweilige Situation abstimmen – und auf die besonderen Bedürfnisse von Geschäftskunden. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um ein Ameisenproblem in Ihrem Betrieb rasch, wirksam und diskret zu lösen.

Wie können wir helfen?