IHK-geprüfte
Schädlingsbekämpfer
Kostenlose und direkte Hilfe:
0800 501 0 502
oder
mailen Sie uns

FLOHBEKÄMPFUNG FÜR UNTERNEHNMEN

Je früher ein Flohbefall erkannt wird, desto besser – denn umso rascher können effektive Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Von Bedeutung ist das vor allem für die Hotelbranche, aber auch in der Wohnungswirtschaft. Bemerkt wird ein Flohbefall häufig erst, wenn Menschen gebissen werden. Dann ist er aber schon weit fortgeschritten.

Der erste Schritt zur wirksamen Bekämpfung führt über die Bestimmung der genauen Flohart. Dafür sollten optimalerweise adulte Flöhe eingefangen werden, damit sie von unseren Experten identifiziert werden können. Je nach Flohart kann ein anderes Vorgehen erforderlich sein: So sollte bei Katzen- oder Hundeflöhen schnellstmöglich auch ein Tierarzt herangezogen werden, der sich um die betroffenen Haustiere kümmert, während in den befallenen Räumlichkeiten adäquate Maßnahmen gegen Eier, Larven und erwachsene Tiere in die Wege geleitet werden.

Nicht immer gelangen Flöhe durch Haustiere in Wohnobjekte: Mitunter dringen auch Flöhe ein, die normalerweise andere Wirte nutzen, beispielsweise Vögel oder andere Wildtiere. Da sie im neuen Umfeld keine Wirtstiere finden, beißen sie letztlich Menschen. Auch in solchen Fällen ist eine zielgerichtete Bekämpfung wichtig: die Entfernung von Vogelnestern oder Fenstervernetzungen können das Eindringen weiterer Flöhe verhindern.

Doch nicht nur die Flohart muss bei der zielgerichteten Schädlingsbekämpfung berücksichtigt werden, sondern auch das Entwicklungsstadium: Larven haben eine andere Ernährungsgrundlage als adulte Flöhe und bevorzugen andere Aufenthaltsorte. Wichtig zu wissen ist auch, dass ein frisch aus der Puppe geschlüpfter Floh seinen Kokon erst auf Impulse von außen hin verlässt – das können Erschütterungen wie durch Fußtritte sein, aber auch Körperwärme.

Unser Behandlungskonzept zur Flohbekämpfung

Nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, werden unsere Schädlingsexperten zunächst einen Termin für eine möglichst umfassende Untersuchung des befallenen Objekts vereinbaren. Auf Grundlage der Ergebnisse entwickeln wir einen fallspezifischen Maßnahmenplan. Dieser richtet sich nach dem Grad des Flohbefalls und berücksichtigt die spezifischen Gegebenheiten vor Ort.

Wenn Sie unser Angebot für die Umsetzung annehmen, erfolgt als nächstes die Kontaktaufnahme durch einen unserer Servicetechniker. Dieser wird Ihnen den detaillierten Ablauf der Schädlingsbekämpfung genau erläutern und darüber hinaus zu nachhaltigen Schutzmaßnahmen gegen einen erneuten Flohbefall beraten.

Unser mobiler Bereitschaftsdienst ist auf die Bekämpfung von Flohbefall spezialisiert. So können unsere Experten schnell und effizient reagieren und die optimale Lösung für Ihr Schädlingsproblem erarbeiten. Rufen Sie uns gern an, wenn Sie weitere Informationen wünschen oder direkt einen Beratungstermin vereinbaren wollen.

Wie können wir helfen?